Vor Ihrem Besuch im Nierenzentrum Mannheim

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch im Nierenzentrum Mannheim folgende Punkte:

Sie kommen zu/zum/zur:

Erstbesuch: Falls Sie zum ersten Mal zu uns kommen, dann bringen Sie bitte mit:

  • Versichertenkarte
  • Überweisung vom Hausarzt
  • Auflistung aller Medikamente, die Sie momentan einnehmen
  • Letzte Laborwerte
  • Relevante Berichte von anderen Fachärzten oder Kliniken
  • Eventuell: Allergiepass
  • Bei Diabetikern: Diabetes-Pass mit aktuellem Insulin-Spritzplan

zurück nach oben

Folgebesuch: Falls Sie schon bei uns waren und zur Verlaufskontrolle zu uns kommen bitten wir Sie, folgendes mitzubringen:

  • Versichertenkarte und Überweisung des Hausarztes zu Quartalsbeginn
  • Medikamentenplan falls Änderungen erfolgten
  • Relevante neue Berichte von Fachärzten oder Kliniken
  • Patienten mit Nierenerkrankungen und/oder Hochdruckerkrankungen: falls möglich Dokumentation ihrer Blutdruckwerte (Blutdruckprotokollblatt zum Runterladen) über 1-2 Wochen zu 2-3 unterschiedlichen Tageszeitpunkten
  • Patienten mit Diabetes mellitus: Diabetes-Pass inkl. aktuelles Insulinspritzschema und/oder Diabetesmedikamente; letztes Labor vom Hausarzt inkl. HbA1c, Dokumentierte Blutzuckerwerte über mehrere Tage morgens nüchtern, jeweils vor den Mahlzeiten und mehrmals auch 2 Stunden nach den Mahlzeiten

zurück nach oben

Falls Sie zur Blutabnahme am Vormittag zu uns kommen:

  • Bitte nüchtern kommen d.h. letzte Nahrungseinnahme am Vorabend
  • Blutdruck-Medikamente können mit etwas Wasser eingenommen werden
  • Keine Einnahme von Diabetesmedikamenten oder schnellwirksamen Insulin am Morgen

zurück nach oben

Sollten Sie ein Rezept, Überweisung o.ä. von uns benötigen:

  • Bitte möglichst telefonisch vorbestellen unter 0621-727400
  • Bei Abholung Versichertenkarte und Überweisung des Hausarztes mitbringen (beim ersten Praxisbesuch im Quartal)

zurück nach oben

Falls Sie zur Ultraschalluntersuchung und/oder Nierenarterienduplex zu uns kommen:

  • Bitte unbedingt nüchtern kommen, d.h. letzte Nahrungsaufnahme am Vorabend
  • Bitte keine kohlensäurehaltigen Getränke bis zu 1 Tag vorher
  • Bitte meiden Sie blähende Gerichte (Kohlgerichte, Kraut, Zwiebeln, etc.)

zurück nach oben

Fall Sie zum oralen Glucosetoleranztest zur Abklärung eines Diabetes mellitus zu uns kommen:

  • Bitte essen Sie bis zu 3 Tage vor dem Test normal und ausgewogen inkl. dem Vorabend. Die letzte Mahlzeit sollte um spätestens 20:00 Uhr am Vorabend sein.
  • Bitte kommen Sie am Morgen zum Test nüchtern
  • Sie werden zum Test bei uns eine definierte Menge an Zuckerlösung trinken. Vor dem Test erfolgt die Abnahme des Nüchternblutzuckers, anschließend die Kontrolle der Blutzuckerwerte nach einer und zwei Stunden. Hieraus kann die Diagnose eines Diabetes mellitus oder einer Frühform gestellt werden
zurück nach oben